Lebenswoche 2006


Lebenswoche 2006 "Mehr leben..." -
Eine Woche "mehr" leben - Gemeinschaft und Spiritualität

Bereits zum sechsten Mal fand von 12. bis 17. März 2006 die Lebenswoche unserer Ortsgemeinschaft statt. Eine Woche in Gemeinschaft leben, eine Woche anders leben - Spiritualität und Gemeinschaft (er-)leben. Dieses Mal haben wir uns auf die Suche nach dem Mehr gemacht. Nein, das ist kein Schreibfehler. Wir haben das Mehr gesucht, nicht das Meer - den Mehrwert in unserem Leben: Was macht unser Leben bequem, schön, lebenswert?

Auf dem Weg zum Mehr fanden wir auch Ruhe, meditativ-kreativ mit dem Ruhe-Tonklumpen, aber auch jeden Tag in der "stillen Zeit", dem Gebet der liebevollen Aufmerksamkeit nach Ignatius. Daneben hat uns diesmal auch das Fasten beschäftigt: in einer Ausstellung mit Texten, Bildern und Fragen zum Fasten: Heißt Fasten auf Fast-Food verzichten?

Neben den inhaltlichen Einheit am Morgen und am Abend hieß es: Alltag leben. Nur weil Lebenswoche der Stella ist, fängt die Schule auch nicht später an. Und einige Short Speeches, Präsentationen und Instru-Stunden standen ja auch auf dem Programm, Schule eben. Eine Schule fürs Leben war für manche(n) vielleicht auch das Kochen für zehn Personen - aber lecker war es, immer!

>

Bleibt nur eine Frage zum Schluss: Lust auf Mehr? Ja, wir haben Lust auf Mehr bekommen: auf mehr Leben, auf mehr bewusstes Leben mit Oasen der Ruhe und Besinnung im Alltag und auf mehr Lebenswoche....hoffentlich wieder im nächsten Jahr.


Bilder und Bericht von der Lebenswoche 2005