Impressionen von de Herbstwanderung 2000


Herbstwanderung 2000: Der ultimative Spielplatztest

Am 14.Oktober war es wieder soweit. Die fast schon traditionelle Herbstwanderung stand an. Es konnten beinahe alle Grüpplinge begrüßt werden und die übernahmen auch im Laufe der Wanderung die Programmgestaltung. Anfangs war noch ein Weg nach Pettstadt und Höfen vorgesehen. Doch als in Bug am Spielplatz ein Riesenstaudamm errichtet wurde, änderte die Leitung die Route und die Wanderung wurde zu einem Spielplatztest. Zum Ausklang gabs lecker Zwiebelkuchen von Michl Pelikan!

Unser Tarzan Johannes schwingt sich todesmutig über die Buger Sandgrube gen Osten. Ein echter Stellaner! Gruppenleiterin Katha mit ihren Grüpplingen Matze und Michi im Hain. Mit dabei: Andrea Körber, damit beim Spielplatztest auch nicht geschummelt wird.