Projekt Gruppenräume - Flohmarkt


Bilder vom ersten Flohmarkt-Besuch

Im Herbst 2003 wurde auf der DK der Beschluss gefasst, den Versuch zu starten und gemeinsam neue Gruppenräume für Immaculata Conceptio, Regina Mundi und Stella Matutina im Dachgeschoss des Jugendkulturtreffs ImmerHin zu bauen. Die Planungen und Geldaquirierung koordiniert die Projektgruppe Gruppenräume. Daneben gibt es seit März 2004 die FAK-AG, die versucht, Geld für das Projekt einzunehmen. Eine wichtige Aktion hierbei ist der Besuch von Flohmärkten. Die FAK-AG sowie die Flohmarkt-Aktionen sind Gemeinschaftsaktion der J-GCL-Ortsgemeinschaften Immaculata Conceptio, Regina Mundi und Stella Matutina in Kooperation mit den Diözesanleitungen der GCL-MF und GCL-JM.

Unser Warenabgebot. Großes Dankeschön an die SpenderInnen. Freundliche VerkäuferInnen - Das A und O! Die Flohmarkt-Chefin Gisi F. aus K.
Flohmarkt macht müde... ..gähn... und noch mehr müde. Kommen sie näher, kaufen sie!

Die Flohmarkt-Aktion läuft noch bis zum Herbst 2004. Koordiniert wird sie von einem OG-übergreifenden Team, das Aktionen zur Geldbeschaffung für das Projekt Gruppenräume plant und durchführt. Wir freuen uns über jede Art von Mithilfe! Noch anstehende Verkaufsaktionen sind: Samstag, 24.07.2004.